Für die Nutzung des Online Dienstes "Onedit CMS" (Inhalber: Nico Puhlmann) im Weiteren "Onedit" genannt und durch das Mitglied im Weiteren "Benutzer" genannt, gilt die hier folgende Benutzerordnung. Wenn Sie mit dieser Benutzerordnung nicht einverstanden sind, möchten wir Sie bitten Abstand von der Nutzung unserer Webseite, sowie unseres Dienstes zu nehmen.

  1. Leistung. Onedit stellt dem Benutzer ein Content Management System zur Verfügung, welches statische HTML-Dateien direkt auf dem Server des Kunden bearbeiten kann.
    Um die Dateien zu bearbeiten, muss der Benutzer Zugangsdaten für seinen Webspace eingeben. Der Benutzer verpflichtet sich, mit Onedit nur Zugangsdaten zu verwenden, zu dessen Besitz und Verwendung er rechtlich befugt ist.
    Die kostenlose Dienstleistung ist auf 5 Webseiten, 30 Unterseiten und 5 Benutzer beschränkt.
    Kostenpflichtige Dienstleistungen enthalten je nach Paket mehr Webseiten, Unterseiten und Funktionen wie Wiederholbare Bereiche und ein Whitelabel CMS. Die aktuelle Preisliste ist unter https://www.onedit.de/plans/ abrufbar.
  2. Garantie. Onedit ist bestrebt, die Funktionstüchtigkeit des Dienstes ständig zu gewährleisten. Es können jedoch Bearbeitungsfehler, Ausfallzeiten und systembedingte Fehler nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden. Onedit übernimmt daher keine Garantie auf die Funktionalität des Dienstes.
  3. Inhalte. Der Benutzer bestätigt mit der Nutzung des Dienstes, dass er keine gegen geltendes Recht verstoßende Inhalte auf seiner Website zur Verfügung stellt bzw. stellen wird.
  4. Datenschutz. Bei jeder Anmeldung werden die persönlichen Daten des Benutzer's gespeichert. Diese Daten werden von Onedit nur zur evtl. Rechnungsstellung und zum Schutz vor Missbrauch gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Jedoch behalten wir uns im Fall von Missbrauch unseres Dienstes (Spam, Illegale Aktivitäten usw.) vor, rechtliche Schritte einzuleiten.
    Desweiteren benötigt und speichert Onedit für jede Webseite Zugriffsdaten, die der Benutzer beim Anlegen des Datensatzes eingibt. Onedit verschlüsselt diese Daten vor dem Speichern in der Datenbank und entschlüsselt diese vor der Nutzung durch den Benutzer. Onedit übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Folgen die aus dem unerlaubten Abfangen dieser Daten oder dem Zugriff durch unberechtigte Dritte entstehen.
  5. Kündigung und Löschung. Der Benutzer wie auch Onedit sind berechtigt, den kostenlosen Dienst jederzeit ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen.
    Der Benutzer einer kostenpflichtigen Dienstleistungen - im Weiteren "Premium-Account" genannt - wählt bei Vertragsschluss eine Vertragslaufzeit (Leistungsperiode) des Premium-Accounts. Der Vertrag kann von beiden Seiten mit einer Frist von 3 Tagen zum Ende der jeweils gewählten Vertragslaufzeit gekündigt werden. Wird der Vertrag nicht gekündigt, verlängert sich die Laufzeit automatisch um die vom Kunden gewählte jeweilige Laufzeit. Die Kündigung kann über den Onedit-Account unter der URL https://www.onedit.de/conf/tariff/, schriftlich oder per E-Mail an support@onedit.de erfolgen.
    Bei Premium-Accounts mit einem monatlichen Abo über Paypal muss die Kündigung des Abos direkt bei Paypal vorgenommen werden. Die Daten des Benutzers bleiben bei Nichtverlängerung des Premium-Accounts, sofern keine Löschung durch den Benutzer geschieht, mindestens ein Jahr erhalten.
    Eine Löschung des Accounts ist auf Wunsch des Benutzers unter dem Menüpunkt "Konto > Konatktdaten" möglich und selbst vorzunehmen.
    Onedit behält sich das Recht vor, Accounts und Daten ohne Angabe von Gründen zu löschen, insbesondere bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen.
  6. Haftung. Onedit haftet für keinerlei Schäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung, Nichtnutzung, bzw. Nichterreichbarkeit des Dienstes entstehen, auch wenn leichte oder grobe Fahrlässigkeit oder Verschulden unsererseits vorliegt.
  7. Eigentum. Das von Onedit angebotene Content Management System bleibt jederzeit im Eigentum von Onedit, dem Benutzer wird lediglich die Nutzung des Content Management Systems erlaubt. Es besteht kein Anspruch auf Zuteilung einer derartigen Nutzungberechtigung.
  8. Preisänderungen. Änderung der Preise bei Premium-Accounts sind jederzeit möglich und nach Ablauf einer vorausbezahlten Abrechnungsperiode wirksam. Es erfolgt keine Rückerstattung bei vorzeitiger Kündigung und/oder Nichtinanspruchnahme unserer Leistung aus Gründen, die nicht bei Onedit liegen.
  9. Änderungen der AGB. Änderungen und Ergänzungen der AGB werden auf dieser Seite bekannt gegeben und gelten jeweils sofort.